Mineralstoffe

Mineralstoffe sind essentielle Nährstoffe, welche der menschliche Organismus nicht selbst herstellen kann. Somit müssen sie mit der Nahrung zugeführt werden.

Aufgrund der Konzentration im menschlichen Körper sowie des Mengenverhältnisses im täglichen Bedarf werden sie in zwei Gruppen unterteilt – in die sogenannten Mengenelemente und die Spurenelemente.
Zu den essentiellen Mineralstoffen beziehungsweise Mengenelementen zählen: Calcium, Kalium, Magnesium, Natrium, Chlorid und Phosphor.

Zu den Spurenelementen zählen u.a. Eisen, Jod, Selen und Zink.

Es werden alle 2 Ergebnisse angezeigt